www.cdukamen.de
---------------------------------------------------------------------
 
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.cdukamen.de
 
---------------------------------------------------------------------
 
Artikel vom Artikel vom: 31.01.2021

E-Goverment immer wichtiger – auch für Kamen




(Foto Dennis Radkte) 

In einer Mitteilung hat der Europaabgeordnete für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke, über die Verwaltungsdigitalisierung in Europa informiert. Radtke ist Abgeordneter der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament und hält engen Kontakt zur hiesigen CDU-Fraktion.

Ralf Eisenhardt, Fraktionsvorsitzender der CDU im Rat der Stadt Kamen sieht in dem Thema eine besonders wichtige und dringliche Aufgabe für die Stadt Kamen. Bis Ende 2022 muss das nationale Onlinezugangsgesetz umgesetzt werden, d.h. die meisten Verwaltungsvorgänge müssen die Bürger/-innen der Stadt online erledigen können. Hier sieht die CDU-Fraktion allerdings, dass noch sehr viele Anstrengungen vorgenommen werden müssen, um das Ziel zu erreichen.

In Europa, so informiert  Radtke, ist Deutschland im Mittelfeld, was die Möglichkeit betrifft Verwaltungsdienstleistungen digital zu erledigen. Am Besten sind die Staaten Malta, Estland, Österrreich und Lettland.

Eisenhardt: „Die CDU-Fraktion wird das Thema „Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes“ weiter bearbeiten. Auch schon in der Vergangenheit habe die Fraktion dazu Anfragen gestellt und beispielsweise die Einstellung von EDV-Fachpersonal gefordert.